Logo SyteK

Choose Your Language:

Patent erteilt

Die Entwicklung von elektronischen Schaltungen ist unsere Kernkompetenz. Manchmal, wie hier im Bereich energiesparender Elektrozaungeräte, entstehen dabei Lösungen, die wir als schützenswert erachten und daher zum Patent anmelden. Inzwischen wurde das Patent erteilt. Hier erfahren Sie mehr: Patent E-Zaun

Visitorcounter

Tiefentladeschutz

Betrachten wir, was beim Entladen passiert:Zunächst werden beide Zellen parallel entladen, was unproblematisch ist, solange Zelle B noch über Kapazität verfügt. Ein Problem tritt erst dann auf, wenn Zelle B komplett entladen ist, die andere Zelle aber noch Restkapazität aufweist und ein angeschlossener Verbraucher weiter versorgt wird. Die weitere Entladung durch den Verbraucher führt dazu, daß Zelle B durch den weiter fließenden Entladestrom mit umgekehrter Polarität (verpolt) geladen wird.

Die in Zelle A verbleibende Restkapazität kann also nicht durch weitere Entladung entnommen werden, da sonst Zelle B innerhalb kürzester Zeit dauerhaft geschädigt wird. Ein Tiefentladeschutz im Verbraucher oder zwischen Akku und Verbraucher muß das verhindern!

FaLang translation system by Faboba
?>